Live Report


Die Herren von PURPLE BONSAI waren mir bisher überhaupt kein Begriff und ließen mich in der ersten Minute etwas zweifeln, was an dem außergewöhnlichen Sound und der gewöhnungsbedürftigen Stimme im ersten Song lag, doch die Truppe hat definitiv was an sich.

 Den Stil der Truppe aus Linz zu beschreiben ist nicht einfach. Um es mit den Worten der Band zu sagen: "der härteste Bonsai der Welt" - hilft uns auch nicht weiter. Dennoch, PURPLE BONSAI rockten gewaltig, brachten aber auch einen metallischen Einschlag und viel Spielfreude mit. Abwechslungsreich und mehr als solide führten sie durch ihr Programm und sicherten sich an diesem Abend sicher einige neue Fans. 

Außerdem merkte man, dass es sich hier um keine Neulinge im Business handelt, auch wenn PURPLE BONSAI gerade mal gut zwei Jahre existieren. Es bleibt auf jeden Fall spannend, wie sich die Jungs in Zukunft entwickeln.

Report & Pic by Earshot 2014